Wir entwickeln hochwertige Wohn(t)räume

Objektbeschreibung

Im Stadtzentrum von Friedberg, auf dem Gelände der ehemaligen Kaffeehandlung und Großrösterei entsteht dieses in sich geschlossene Wohnensemble mit fünf Baukörpern.

Seinen besonderen Charme erhält der „Kaiserhof“ durch die vier historischen Immobilien, die zum Teil unter Denkmalschutz stehen und durch die alte Stadtmauer. Harmonisch fügt sich der Neubau in das Gesamtbild ein.

Das in Altbausanierung erfahrene Unternehmen „Dreger Immobilien & Projekt GmbH“ wird dieses Objekt hochwertig sanieren und dabei sowohl ästhetische als auch energetische Aspekte berücksichtigen. Original Bauteile werden fachgerecht aufgearbeitet, neue Elemente an die Historie angepasst. Neueste Technik und hochwertige Ausstattung schaffen eine nachhaltige Investitionsperspektive. Besonders interessant sind die Abschreibungsmöglichkeiten bei den unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden.

Sanierungsbeispiele

Kaiserstrasse 118 - Das "Steinhaus"

Das Haus „Kaiserstraße 118“, aus dem 12. Jahrhundert, steht als ältestes Steinhaus von Friedberg unter Denkmalschutz, so dass hier Steuersparmöglichkeiten durch Sonderabschreibungen auf Denkmalschutzimmobilien möglich sind.

Neben einer Ladenfläche im Erdgeschoss mit ca. 114 m² entstehen hier drei Wohnungen.

Die Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss sind ca. 107 m² groß.

Die Maisonette-Wohnung im Dachgeschoss hat ca. 180 m².

Vom Treppenhaus mit Aufzug gelangen Sie bis ins 2. Obergeschoss. Der Wohn- und Essbereich der Wohnungen ist zur Kaiserstraße ausgerichtet und geht in eine offene Küche über.

Jede Wohnung verfügt über einen Balkon, der wie das Schlafzimmer zum Innenhof gerichtet ist.

 

Kaiserstrasse 118 A - Das "Atelierhaus"

Das Atelierhaus „Kaiserstraße 118 A“ wurde in den 50er/60er Jahren gebaut. Es steht weder unter Denkmalschutz noch unter Ensembleschutz, so dass bei diesem Gebäude keine Denkmalschutzabschreibungen möglich sind.

Durch die hochwertige Kernsanierung wird es in seiner Formensprache dem heutigen Zeitgeist angepasst und zu einem innerstädtischen Juwel im Bauhausstil umgebaut.

Hier entstehen fünf großzügig geschnittene Wohneinheiten mit unterschiedlichen Größen von ca. 108 m² bis ca. 150 m².

Im Erdgeschoss und im 1.Obergeschoss  sind jeweils zwei Wohnungen geplant.

Im 2. Obergeschoss befindet sich ein loftartiges Penthouse-Appartment. Ein Energieausweis liegt zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Kaiserstrasse 120 - Der "Klosterbau"

Der Klosterbau „Kaiserstraße 120“, aus dem 14. Jahrhundert, steht als Einzelkulturdenkmal unter Denkmalschutz, so dass hier Steuersparmöglichkeiten durch Sonderabschreibungen auf Denkmalschutzimmobilien möglich sind.

Neben einer Ladenfläche mit Büro im Erdgeschoss entstehen hier sechs Wohnungen.

Die 1- bis 3-Zimmerwohnungen mit Größen von 64 m² bis 148 m² werden hochwertig ausgebaut.

Kaiserstrasse 120 A - "Loftwohnen"

So könnte ihr zukünftiges Loft aussehen

Kaiserstrasse 120 B - "Neubau"

Beispielfotos Sanierung Aussenbereich

Verkauf / Vermietung

Den Vertrieb übernimmt DIP Dreger Immobilien & Projekt GmbH

Dipl.-Ing. FH  Bernhard Dreger
Karlstraße 24
61231 Bad Nauheim
Germany
Tel.: +49 (0) 6032 34885-4
Fax: +49 (0) 6032 9389967

www.dip-gmbh.de

info@dip-gmbh.de